Der ELTERNSTART NRW-Kurs ist ein eigenständiges Format, welches nur einmalig in Anspruch genommen werden kann.

Info zum ELTERNSTART NRW

  • 5 kostenfreie Termine für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr,
    finanziert über das Familienministerium NRW. Diese werden durch eine Kooperation mit dem Ev. Familien- und Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis Leverkkusen bei uns in der Geschäfsstelle Eichenfeldstr. 15-19 in Langenfeld angeboten.
  • Im Anschluss an den ELTERNSTART-Kurs kann eine Anmeldung zum PEKiP-Kurs dann direkt hier während der dritten/vierten Kursstunde ELTERNSTART erfolgen. So ist eine Begleitung über einen längeren Zeitraum, optimal während des ersten Lebensjahres, gewährleistet.
  • Tag, Uhrzeit und Kursleitung bleiben gleich.
  • freiwerdende Plätze im ELTERNSTART-Kurs werden auch weiterhin über die Warteliste nachbesetzt.


PEKiP Kurse

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist pekip-logo.jpg

ACHTUNG! Ab sofort ist es nur noch möglich, bereits geborene Babys anzumelden. 
Natürlich kann man sich auch weiterhin vor der Geburt generell über die Kurse unter Tel. 20899-13 (Petra Thiele) informieren. Daneben könnte es ratsam sein, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, um bei einem freiwerdenden Platz nachrücken zu können.

Der Preis von 72,50 € für 10 Treffen zu je 90 Minuten gilt für alle angebotenen PEKiP Kurse. Gutscheine aus dem städtischen Begrüßungspaket können eingelöst werden.

Aktuelle Kurse/Plätze

Derzeit bieten wir insgesamt 9 PEKiP Kurse an, die bereits alle ausgebucht sind.
aber:
in unserem PEKiP Kurs (für zwischen November 2018 und Februar 2019 geborene Babys) ist ein Platz frei geworden:

Kurszeit: jeweils Samstag 10.00 – 11.30 Uhr
Anmeldung unter Tel. 250899-13 (Petra Thiele)

Anmeldungen nach Geburt des Kindes können jederzeit angenommen werden.



Babysitterkurs

aktuelles Kursangebot:
Freitag, 8. November 2019 von 17 – 20 Uhr und
Samstag den 9. November 2019 von 10 – 16 Uhr

Angesprochen sind jugendliche Mädchen und Jungen ab 14 Jahren, die gern in die Babysitterkartei des Deutschen Kinderschutzbundes Langenfeld aufgenommen werden möchten. Weitere Infos über Petra Thiele unter Tel. 20899-13, p.thiele@dksb-langenfeld.de . Hier können auch am Babysitterdienst interessierte Eltern Infos aus der Babysitterkartei erhalten.

Themen des Babysitterkurses sind insbesondere:

  1. Babysitting: nicht nur ein Job. Aufgaben und Informationen zur Kinderbetreuung
  2. Säuglinge und Kleinkinder: Entwicklung, Ernährung und Pflege
  3. besondere Situationen: Verhalten bei Krankheit, Unfall und anderen kleinen Notfällen
  4. Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für verschiedene Altersgruppen

Die Kosten für den Babysitterkurs betragen einmalig € 20,–