Der ELTERNSTART NRW-Kurs ist ein eigenständiges Format, welches nur einmalig in Anspruch genommen werden kann.

Info zum ELTERNSTART NRW

  • 5 kostenfreie Termine für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr,
    finanziert über das Familienministerium NRW. Diese werden durch eine Kooperation mit dem Ev. Familien- und Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis Leverkkusen bei uns in der Geschäfsstelle Eichenfeldstr. 15-19 in Langenfeld angeboten.
  • Im Anschluss an den ELTERNSTART-Kurs kann eine Anmeldung zum PEKiP-Kurs dann direkt hier während der dritten/vierten Kursstunde ELTERNSTART erfolgen. So ist eine Begleitung über einen längeren Zeitraum, optimal während des ersten Lebensjahres, gewährleistet.
  • Tag, Uhrzeit und Kursleitung bleiben gleich.
  • freiwerdende Plätze im ELTERNSTART-Kurs werden auch weiterhin über die Warteliste nachbesetzt.


PEKiP Kurse

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist pekip-logo.jpg

ACHTUNG! Ab sofort ist es nur noch möglich, bereits geborene Babys anzumelden. 
Natürlich kann man sich auch weiterhin vor der Geburt generell über die Kurse unter Tel. 20899-13 (Petra Thiele) informieren. Daneben könnte es ratsam sein, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, um bei einem freiwerdenden Platz nachrücken zu können.

Der Preis von 72,50 € für 10 Treffen zu je 90 Minuten gilt für alle angebotenen PEKiP Kurse. Gutscheine aus dem städtischen Begrüßungspaket können eingelöst werden.

Aktuelle Kurse/Plätze

Derzeit bieten wir insgesamt 9 PEKiP Kurse an, die bereits alle ausgebucht sind.

Kurszeiten: Montag bis Samstag Vormittag je nach Alter der Babys.

Anmeldung unter Tel. 250899-13 (Petra Thiele)

Anmeldungen nach Geburt des Kindes können jederzeit angenommen werden.



Babysitterkurs

aktuelles Kursangebot:
Ein neuer Termin für den nächsten Babysitterkurs (freitags 17-20 und samstags 10-16 Uhr) steht noch nicht fest. Interessierte Jugendliche können sich aber gern schon jetzt vormerken lassen

Angesprochen sind jugendliche Mädchen und Jungen ab 14 Jahren, die gern in die Babysitterkartei des Deutschen Kinderschutzbundes Langenfeld aufgenommen werden möchten. Weitere Infos über Petra Thiele unter Tel. 20899-13, p.thiele@dksb-langenfeld.de . Hier können auch am Babysitterdienst interessierte Eltern Infos aus der Babysitterkartei erhalten.

Themen des Babysitterkurses sind insbesondere:

  1. Babysitting: nicht nur ein Job. Aufgaben und Informationen zur Kinderbetreuung
  2. Säuglinge und Kleinkinder: Entwicklung, Ernährung und Pflege
  3. besondere Situationen: Verhalten bei Krankheit, Unfall und anderen kleinen Notfällen
  4. Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für verschiedene Altersgruppen

Die Kosten für den Babysitterkurs betragen einmalig € 20,–